Montag, 7. November 2011

Wochenrückblick 44/2011

Sonnenuntergang am Freitag Abend - leider keine Möglichkeit, anzuhalten, daher während der Fahrt geschossen.
In Wirklichkeit wars noch 1000mal schöner

[Gesehen] zwei verschiedene Tatorte, obwohl ich sonst gar nicht so ein "Tatort-Gucker" bin (den Kiel-Tatort am Sonntag fand ich n bisschen ekelig)
[Gehört] Coldplay im Einslive-Radikonzert in Köln, leider nur via Radio
[Gelesen] nicht sehr viel in meinem Buch diese Woche. Momentan lese ich Zwei an einem Tag von David Nicholls und wollte es eigentlich durch haben, bevor die Verfilmung in die Kinos gekommt. Hat scheinbar nicht geklappt.
[Getan] ein kleines Expedit aufgebaut - dazu vielleicht später mal mehr
[Gegessen] Nudeln mit Spinat, getrockneten Tomaten und geriebenem Käse; italienisches Buffet in einem Restaurant (naja, geht auch besser); Kartoffeln, Rotkohl und Bratwurst; Fastfood
[Getrunken] Rhabarberschnaps; wie immer viel zu wenig Wasser bzw. Getränke generell - bestraft mit Kopfschmerzen
[Gefreut] über noch ein Konzert dieses Jahr: Das XX-Konzert von Die Ärzte am 19.12.2011! Herrlich sind allein schon die Anmerkungen ganz unten auf dieser Seite
[Geärgert] dass das mit der Fotobearbeitung nicht so klappt wie ich will. Ich glaub ich brauch Photoshop...
[Geplant] ein Wochenende in Nürnberg, das Hotel ist schon gebucht
[Gekauft] nicht so wirklich was
[Geklickt] ganz viel auf blogspot.com um an meinem neuen Blog zu basteln ;-)

Original-Wochenrückblick von Fräulein Julia

1 Kommentar:

  1. Hallo! Lustig, du bist heute schon die Dritte, die meinen Wochenrücklick übernimmt :) Darfst du auch gerne, sofern du mich auch weiterhin verlinkst.
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!