Dienstag, 31. Januar 2012

Helden des Alltags #11, 5/2012





Dienstags ist es an der Zeit, die Helden des Alltags zu preisen, nach einer Idee von Roboti liebt.








1) endlich Schnee
Da hat meine "Schnee-Attacke" der letzten Wochen in Form von Schneeflocken-Kissenbezügen und Schnee-Fotos ja doch was gebracht ;-) Fotos vom Schnee hier hab ich nicht - so fotografierenswert ists dann aber auch nicht.



2) Tücher & Schals
peppen jedes Outfit auf und halten den Hals auch noch schön warm

3) Meine neuen 10mm Stricknalen
(Der Bleistift dient nur zum Größenvergleich)
Falls mal ein Einbrecher in meine Wohnung einsteigt, bin ich bestens gewappnet und kann wild zustechen ;-) Aber eigentlich möchte ich damit Zpagetti-Garn zu schönen Sachen stricken. Muss ich nur noch stricken lernen (bzw. wieder lernen), ich glaube ich statte meiner Mutter mal einen längeren Besuch ab...

Kommentare:

  1. Tücher und Schals sind auch ganz große Helden von mir!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch unzählige Tücher und Schals und auch sie hängen an dem Schalbügel vom Ikea. Die übersichtlichste rt seine Schätze griffbereit hinzuhängen. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!