Sonntag, 19. Februar 2012

7 Sachen Sonntag #8, 7/2012

Sonntag ist der Tag der sieben Sachen. Die Idee stammt von Frau Liebe. Festgehalten werden sollen all jene Sachen, für die man die Hände gebraucht hat. Egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden

Hier meine 7 Sachen:
1) Den Wetterumschwung draußen beobachtet: Sonne, Schneeregen, Hagel - und so ging das fast den ganzen Tag (ok, beobachten geht ohne Hände, aber dafür musste ich die Balkontür öffnen ;-)

2) Die gekochten Kartoffeln zum Abkühlen auf den Balkon gestellt (als es gerade mal trocken war).

3) Cookies gebacken - als Mitbringsel für's Karnevalsfrühstück morgen.

4) Die abgekühlten Kartoffeln gepellt... daraus wurde dann Kartoffelsalat

5) Honig in den Tee gerührt, gegen den Kratzehals :-/

6) Wäsche abgehangen und gefaltet (bügeln steht auch noch bevor...)

7) Heiße Suppe gelöffelt

Kommentare:

  1. Mhhm Suppe geht gut - is das Tofu oder Eierschwammerl?
    Viele liebe Grüße, Freulein Yvonne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist Eierstich - meinst du das mit Eierschwammerl ;-) ? Ich kann auf deinem Blog übrigens nicht kommentieren - service unavailable

      Löschen
  2. die cookies sehen ja superlecker aus!! ich versuche mich aber erstmal an deinem brot-rezept :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Cookies sehen ja lustig aus! Sind da Smarties drinnen?

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!