Freitag, 10. Februar 2012

Freitagsfüller #8, 6/2012


Freitags ist Füller-Zeit. Die Idee stammt von Barbara von Scrap-Impulse, und hier ist mein Beitrag zum Freitags-Füller #150:

1. Momentan verhindert mein Drang, alles gleichzeitig machen zu wollen, das ich mit irgendetwas fertig werde.
2. Dicke Thermosocken und gefütterte Schuhe unterwegs, Pantoffeln zuhause und Wärmflasche im Bett sind meine nur halbwegs erfolgreichen Waffen gegen kalte Füße.
3. Am liebsten wäre ich im März schön für 1 - 2 Wochen irgendwo in der Sonne am Strand.
4. Alle nölen über die Kälte, muss das denn sein? (kalt und trocken ist doch viel besser als dieses Schmuddelwetter, was wir im Dezember hatten)
5. Ich bin dankbar dafür, dass ich diesen Winter doch noch etwas Schnee sehen durfte :)
6. Ganz viele Bücher, Nähsachen, Bastelsachen und Chucks würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine hoffentlich fertiggestellte Bluse für mein Karnevalsoutfit, morgen habe ich eventuell einen Konzertbesuch geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, gemütlich frühstücken und einen schönen Tag mit meinem Freund verbringen!


Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Also normalerweise wohne ich ja in Stuttgart. Gerade bin ich zu Besuch bei meinen Eltern und die haben nen Skilift in der Nähe... aber nur nen ganz kleinen und man muss trotzdem noch ne halbe Stunde hinfahren. So direkt hab ich also keinen Skilift vor der Haustüre, schön wär´s aber :D

    AntwortenLöschen
  2. stricksocken und wärmflasche sind im moment auch mein stetiger begleiter :)

    danke nochmal für deinen lieben kommentar.ich fand das auch schön, dass die ganze familie zusammen war. das gibt echt kraft. wir treffen uns zum glück recht oft und nicht nur zu traurigen anlässen.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!