Sonntag, 11. März 2012

7 Sachen Sonntag #9, 10/2012

Sonntag ist der Tag der sieben Sachen. Die Idee stammt von Frau Liebe. Festgehalten werden sollen all jene Sachen, für die man die Hände gebraucht hat. Egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden.

1) noch im Bett ein paar Maschen gehäkelt

2) Pancakes zum Frühstück gemacht

3) ein (endlich) ausgelesenes Buch ins Regal geräumt

4) nach dem kleinen Ableger geguckt

5) weiter gehäkelt (und dabei Magdalena Neuners letztes WM-Rennen gesehen)

6) Wäsche abgehangen

7) einen neuen Einkaufszettel-Block an den Kühlschrank gepappt

Und wie war euer Sonntag so?

Kommentare:

  1. was züchtest du denn da in dem glas ? hat das eigentlich geklappt mit pinterest ? und ja, ich darf das schon verraten, kannst mal vorbeischauen bei www.loscolorados.de :) liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Denn Spruch denke ich auch so manches Mal. Unter Druck ist man eh viel kreativer. ;)
    Einen schönen Start in die neue Wochen!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moin,

    Vielen Dank für deine schönen Bilder und das ich an deinem Sonntag teilhaben durfte. Ich bin auch wieder mit dabei:

    http://handarbeitszauber.blogspot.com/2012/03/7-sachen-sonntag-15.html

    Einen schönen 7 Sachen Sonntag und liebe Grüße aus dem ♥ der Schwalm

    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Magnet am Kuehlschrank unter der Liste ist klassse. Pancakes zum Fruehstueck, yummy!
    Eine schoene Woche noch,
    Sue

    AntwortenLöschen
  5. Dank deines Bücherschrankes habe ich jetzt neuen Lesestoff :) Danke...Lg

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!