Freitag, 16. März 2012

Freitagsfüller #9, 11/2012


Nach ein paar Wochen Pause bin ich heute wieder beim Freitagsfüller dabei.
Die Idee stammt von Barbara von Scrap-Impulse, und hier ist mein Beitrag zum Freitags-Füller #155:

1. Der blaue Himmel lässt sich hier noch nicht blicken.
2. Da ich heute aber noch so viel erledigen muss, ist mir das fast egal .
3. Meine Haare könnten mal wieder einen Friseurbesuch vertragen.
4. Die wachsen aber auch immer schnell, unglaublich.
5. Schön, dass ich endlich ein bisschen Frühlingsdeko in meine Wohnung gelassen habe.
6. Soll ich gleich meine selbstgemachte eingefrorene Pizza essen oder soll ich das verschieben (also für ein ander Mal aufheben)?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf einen Häkel- und Video-Mädelsabend, morgen habe ich lecker Käsefondue mit meinen Eltern geplant und Sonntag möchte ich ein Hotel für das Berlin-Wochenende buchen (jemand Tipps?)!

Kommentare:

  1. Hallo du :) Nein, ich finde Schwedisch für Leute, die Deutsch sprechen nicht schwer! Wenn du ein paar Wörter kennst, kannst du gleich auch mal beim Lesen viel verstehen. In jedem Fall hab ich mir leichter getan, als meine spanischen Mitstudenten. Mist, ich wollte dir eigentlich noch auch was zu spanischen Blogs suchen ;) Eine spanische Freundin von mir hat einen Blog bzw. Links zu anderen spanischen Blogs. Da könntest du ja schauen, ob du was findest, was dich anspricht ;) Ihr Blog ist: www.lanenapiedra.blogspot.com Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte ursprünglich hin, aber dann hat es sich leider doch nicht ergeben. Ich mag sie live auch so gerne. Vor allem Charlotte ist einfach so wahnsinnig sympathisch.

    Dann mal ein leckeres Fondue heut Abend!

    AntwortenLöschen
  3. Ich war in Berlin mal im Motel One und fand's super. Hauptsache du meidest das A&O Hotel in der Köpenicker Straße, das war ganz gruselig...

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!