Donnerstag, 8. März 2012

Lauter schöne Sachen

Von Mittwoch bis Sonntag war ich im Urlaub :-) Erst eine Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo und wieder zurück und dann noch ein paar Tage in Hamburg.

Das schöne ist: Der nächste Urlaub steht auch schon bevor: 

Ende März gehts wieder für ein paar Tage weg. Daran könnte ich mich gewöhnen.
Ende April habe ich ein langes Wochenende dank dem 1. Mai-Feiertag (und am 30. April Urlaub).
Ende Mai ist Pfingsten und somit auch ein um einen Tag verlängertes Wochenende (und mein Geburtstag).
Ich muss mir noch was für Ende Juni, Juli, August.... überlegen ;-)))

Naja, jetzt ist erstmal wieder normaler Alltag angesagt. Und der holt einen ja leider immer schnell ein: Koffer auspacken, Wäsche waschen, Kühlschrank füllen, Wohnung putzen...


Zum Glück gibt es auch die schöne Dinge, die ein Urlaub auch mit sich bringt:
Fotos sichten, Souvenirs sichten, sich über neue, gekaufte Sachen freuen.
Und hieran lasse ich euch teilhaben: 

Eeeendlich! Endlich habe ich Masking Tape. Sowas gibts in meiner Kleinstadt ja nicht. Da erzählt die Verkäuferin im Bastelladen ja schon stolz "Haben wir ganz frisch reinbekommen!", wenn ich sie auf das (eher hässliche) bunte Klebeband anspreche. Bei den Wohngeschwistern in Hamburg begrüßten mich die schönen bunten Bänder direkt am Eingang. Ich habe gefühlte Stunden vor dem Tisch mit den Tapes gestanden und hin und her überlegt und mich dann erstmal für diese vier Tapes entschieden.
Mit Løv-Tee hatte ich auch schon öfters geliebäugelt und habe erfreut festgestellt, dass es den auch bei Wohngeschwister gab. Die Karte hab ich dann auch noch mitgenommen.
Das grüne Messer (mit Schutz, sehr praktisch) war reduziert und schneidet super :-)

In Kiel war ich noch im Tamaris-Laden und hab ein paar Schuhe anprobiert. Diese sind es dann geworden:

Ich habe ja erst noch mit diesen Schuhen geliebäugelt (sie sind dunkelblau):
via
Aber die hätten vermutlich nur im Schrank gestanden, ich gehöre mehr zu der Jeans-Shirt-Sneaker-Fraktion und habe auch keine Stoffhosen (nur eine schwarze), zu denen diese Schuhe gepasst hätten*. Da kann ich mit den schwarzen dann doch mehr anfangen.

Hohe Hacken hatte ich dann noch in Hamburg an, aber nur aus Jux bzw. Langeweile (mein Freund fand im Schuhgeschäft kein Ende ;-). Ich kann auf so Hacken ja gaaaaaar nicht laufen! Aber ich hab auch keine Übung, damit wäre ich 1,90m groß - äääääh, nee, nein danke!

Immer das leidige Thema schickere Sachen. Findet man mal schicke Sachen, die gefallen und passen (auch so ein Thema für sich), dann das Problem "und welche Schuhe zieh ich dazu an?". Und umgekehrt genauso.
Sindy alias Ms Fisher hat hier auch etwas dazu geschrieben, sehr interessant und inspirierend, zumal sich auch viele in den Kommentaren geäußert haben :)

*) Oder könnt ihr mir Tipps geben, was dazu passt? Dann kauf ich mir die Schuhe vielleicht doch. Ich habe hauptsächlich Jeans, teilweise mit Schlag (sind ja wieder in...), ganz knatschenge Jeans hab ich gar nicht. Eine schwarze schicke Stoffhose, eine weiße Stoffhose (auch sehr weit), dazu 3 Jeansröcke...

 

Kommentare:

  1. wie schön! ich kauf auch immer gern im urlaub ein. zum einen bekommt man da ganz andere sachen als zuhause, außerdem verbindet man damit dann auch noch schöne urlaubserinnerungen.. wohin ist denn der nächste kurzurlaub geplant?
    lg, maje

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Mitbringsel :-) Bin mal gespannt was du mit dem Masking Tape anstellst...Nach dem ich ja anfangs gar nicht wusste, was man damit machen könnte, hab ich mittlerweile gesehen, dass man damit ja quasi alles bekleben kann :-P

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde die dunkelblauen Schuhe (kaufen und) auch zu einer Jeans tragen (so wie auf dem Foto z.B.), wobei stimmt... ich hab so ähnliche in dunkelblauem Rauhleder und da braucht man wirklich genau die richtige Jeans. Zu Stoffhosen finde ich die fast zuu elegant. Aber die sehen ja auch zu Röcken toll aus! Und so ein Rock ist doch ganz flott genäht ;)
    Ich bin übrigens 1.65m und bei mir sehen so hohe Hacken auch seltsam aus :D

    AntwortenLöschen
  4. Hihi. Das schuh problem kenn ich auch. Chucks zum kleinen Schwarzen auf der Hochzeit von bekannten im sommwt sind blöde... Aber extra neue Schuhe für einen Anlass?? Wirklich schwierig. ;)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!