Donnerstag, 22. März 2012

Urlaubsimpressionen - Teil 1: Mini-Kreuzfahrt

Bevor es schon bald in den nächsten Kurzurlaub geht, wollte ich euch gern noch ein paar Bilder vom letzten Kurzurlaub zeigen.

Wir haben eine Mini-Kreuzfahrt von Kiel nach Oslo und wieder zurück gemacht.
Insgesamt ist man nur 44 Stunden unterwegs, davon zwanzig Stunden hin, knapp vier Stunden Aufenthalt in Oslo und zwanzig Stunden wieder zurück. Um sich in Ruhe Oslo anzuschauen, hat man also nicht viel Zeit.
Wenn man aber mal eine "richtige" Kreuzfahrt machen und deswegen ausprobieren möchte, ob man seekrank wird, ist so eine Mini-Kreuzfahrt optimal. Und wenn man für die Kreuzfahrt NICHTS bezahlen muss (ohne Verpflegung), sowieso :)

unser Schiff, die ColorFantasy der ColorLine Cruises
der Kieler Hafen
ein Playmobil-Polizei-Schiff ;)
erstmal nach den Rettunsbooten Ausschau halten ;)
super Aussicht...
auf dem Gang zu unserer Kabine
da wären wir :)
für Proviant ist gesorgt...
die Promenade auf Deck 7
Auf der Rückfahrt hatten wir besseres Wetter:

Kommentare:

  1. wow, die fotos von der rückfahrt sind ja super schön !

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde schon bei den Fotos seekrank... Schiffe sind echt nicht so meins. :(

    Ein Tragefoto? Mal sehen, wenn ich es mal irgendwann trage, kann ich eins machen. Im Moment ist es tagsüber ja fast schon zu warm dafür. :)

    Ob ich mir die Tapete nochmal an die Wand kleben würde, weiß ich nicht, aber ich mag sie eigentlich immer noch. Nur nochmal kaufen würde ich sie wahrscheinlich nicht, aber das geht mir oft so.:)

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind auch mit dem Schiff nach Oslo gefahren und dann noch 3 Wochen weiter mit dem Auto durch Norwegen. Hach war das schön! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!