Montag, 16. April 2012

Man muss sich auch mal was gönnen!

Ein Abendessen für knapp 20 € zum Beispiel!
Spargel aus Walbeck (8,95€ pro Kilo), Erdbeeren aus Holland (4,95€ pro 500g-Schale), Schinken vom Metzger (3,33 € für 5 Scheiben).


Bei Obst und Gemüse bin ich ja ehrlich gesagt nicht sooo pingelig, was die Saison und Herkunft anbelangt. Nur bei Spargel und Erdbeeren. Die kauf ich nur in der Saison und niemals im Supermarkt.
Ich habe mich dann heute schön durch den Feierabend-Verkehr gequält um beim Bauernmarkt frischen hiesigen Spargel zu kaufen. Und die Erdbeeren (mit denen ich dort noch gar nicht gerechnet hatte), haben mich dann sooo angelacht. Herkunft: Holland. Sind wahrscheinlich Treibhaus-Beeren, aber immerhin aus der Gegend (Luftlinie von mir bis zur Grenze: 10 km). Da hab ich mal ein Auge zugedrückt.

Hach, war das lecker :-)
Und das schöne: Ich hab noch geschälten Spargel im Kühlschrank liegen. Diese Saison möchte ich mal verschiedene Spargel-Rezepte ausprobieren. Habt ihr tolle Tipps für mich?

Kommentare:

  1. Ganz deiner Meinung! Manchmal muss man sich was gönnen!

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker!
    Ich mag Spargel auch SEHR gern! Als Spargelristotto z.B. Meine Mama umwickelt sie auch manchmal mit ganz dünnen Palatschinken (Pfannkuchen ;-)) und gibt noch so eine Soße dazu... echt lecker!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Woa! Nun bin ich ganz schlimm neidisch!
    Ich habe dieses Jahr noch gar keinen Spargel gegessen – und jetzt habe ich natürlich MEGA-Lust drauf. Ich glaube ich weiss, was es heute zu essen gibt :)

    Danke :)
    Liebsten Gruß aus Köln, Nora.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Spargel... aber auch erst seit zwei Jahren. Früher mochte ich nur die Köpfe. Komisch wie der Geschmack sich verändert. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!