Dienstag, 22. Mai 2012

Creadienstag #2: Granny Squares... es läuft!

Letzte Woche hatte ich ja schon über mein Granny Squares-Vorhaben berichtet.
Ok, eine Wärmflasche braucht man bei diesen Temperaturen zwar nicht (ist das nicht schön - endlich Sommer), aber irgendwann wirds ja auch wieder kälter.
Also war ich letzte Woche ganz schön fleißig und hab ganz viel gehäkelt.
Da mir die Übergänge beim Farbwechsel nicht so gut gefielen, habe ich am Freitag fünf schon fertige Granny Squares aufgeriffelt und nochmal von vorn angefangen.
Am Freitag Abend war ich super fleißig, ich hab gehäkelt, bis mir fast die Augen aus dem Kopf fielen ;-) Häkeln ohne hinzugucken klappt nämlich noch nicht so gut.
Auch am Samstag hab ich mir mein Häkelzeug geschnappt und hab mich in die Sonne gesetzt.
Zwölf Granny hab ich schon, zwölf Grannys fehlen noch, dann habe ich alle verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten einmal durch.
Und damit sollte ich den Bezug schon fast komplett haben.
Dann "nur noch" Fäden vernähen und alle Grannys aneinanderbekommen.
Was könnt ihr mir raten? Aneinander NÄHEN oder -HÄKELN?

Weitere Kreative am Dienstag gibt es hier anzuschauen.

So, jetzt schnell nach draußen, lecker-schmecker-Abendessen in der Sonne genießen, bevor es gleich fleißig zum Sport geht:

Ich find es gibt im Sommer, wenn die Tomaten so richtig gut schmecken, kaum was leckeres als ein Tomaten-Käse-Brot zum Abendessen:
Dunkles Brot, zum Beispiel Schwarzbrot oder Sonnenblumenkern-Brot, belegt mit frischem Käse vom Stück (Oma's Kaas), Tomaten, ein paar Tupfern Mayonaise und Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln *mjomm*.

Was ist euer Lieblings-Sommer-Essen?

Kommentare:

  1. Mein Lieblingssommeressen: griechischer Salat! mit Oliven,Schafskäse, Gurken, Tomaten, Zwiebeln.

    AntwortenLöschen
  2. In der Schwangerschaft hab ich auch mal angefangen Grannys zu häkeln, aber ich hab nur eine Türgirlande daraus gemacht. Ich würde sie zusammen nähen und nicht häkeln, denke, es wäre einfacher.
    Mmh, dein Abendessen sieht in der Tat sehr lecker aus!! Da krieg ich auch gleich Lust auf Tomaten-Käse-Brot... Lieblingssommeressen... Es gab eine Zeit, da habe ich tonnenweise Nudelsalat gemacht. Leider isst den mein Freund nicht gerne, ich sollte ihn aber trotzdem wieder mal machen!

    AntwortenLöschen
  3. Man du warst ja richtig fleißig!
    Bei meiner Decke nähen wir die einzelnen Squares aneinander, ist meiner Meinung einfacher und schneller als häkeln.
    DIe Decke ist jetzt übrigens fertig. Muss ich mal fotografieren und posten :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Granny Squares sehen toll aus! Ich hab meine übrigens zusammengenäht, aber der Grund dafür war eigentlich, dass ich nicht so genau gewusst habe, wie das Zusammenhäkeln geht bzw.hat der Versuch komisch ausgesehen.
    Das Tomaten-Käsebrot würd ich jetzt auch gern haben! Im Sommer mag ich alle Arten von Salaten besonders gern. Und auf jeden Fall Tomaten mit Mozarella und Basilikum, Olivenöl und Balsamico-Essig und dazu frisches Focaccia! Mmmm :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow sehen die klasse aus!!! Die Farbkombination ist auch total toll und ich bin schon sehr auf das Endergebnis gespannt!!! :)
    Ich wünschte, ich würde auch Granny Squares können, aber es besteht Hoffnung, dass ich das dieses Jahr noch lerne. :))

    AntwortenLöschen
  6. mensch warst du fleißig, ich wünschte ich könnte auch häkeln, finde diese granny squares decken so toll, daran sitzt man dann wahrscheinlich auch eine halbe ewigkeit...

    lg julia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!