Montag, 30. Juli 2012

Wochenrückblick 30/2012



Gelesen:
Die Wildrose.

Getan:
Mit den X-COs gewalkt. Zweimal am Badesee schwimmen gewesen :). Dreimal mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Eine Jeans umgenäht. Beim Blindstich-Maschinennähen verzweifelt.

Getragen:
an vier Tagen in der Woche Rock bzw. Kleid zur Arbeit - neuer Rekord! 27 Liter Getränke (= drei Sixpacks mit 1,5l Flaschen) auf EINMAL vom Auto bis zur Wohnung (nach dem Motto: Lieber alles fallen lassen als einmal zu viel laufen). zum ersten Mal ne bunte (lila) Nylon-Strumpfhose

Gekocht & gebacken:
Spaghetti mit Tomatensoße. Erdbeer-Gurken-Salat. White Chocolate Cheesecake. Ganz viel Beerenmarmelade.

Gegessen:
s.o. & Kantinenfraß: Gnocchi mit Tomatensoße. Schinkenpizza. Pommes mit Soße. Pommes mit Mayo + Fleischrolle. Scholle mit Kartoffelgratin und Möhren.
Hähnchen-Gyros, Krautsalat, Zaziki, Ofenkartoffeln), rote-Grütze-Tiramisu (alles selbstgemacht von meiner Mama).
Kokos-Mini-Zwieback. Joghurt mit Beeren.
Getrunken:
die Standard-Sachen & Bier, Vanille, Pfläumchen

Gelacht:
zwischendurch bei der Olympia-Eröffnungsfeier (Mr. Bean :-D)

Gefreut:
Sommer! Sonne! Dass es im Edeka noch Erdbeeren aus Deutschland gab, die nicht matschig waren.

Geärgert:
Dass die Strumpfhose nach dem ersten Mal tragen schon ne fette Laufmasche hat

Gekauft:
Käse vom Käsefritzen. Tchibo-Besteck. ganz viele Beeren. neue Duschbrause und Klobürste.

Kommentare:

  1. Was sins X-COs? was machen die, sind die toll, brauch ich die auch? :)

    AntwortenLöschen
  2. HMMMMMMM! Die Marmelade ist sooo lecker, kann ich euch sagen! Ich durfte sie bereits probieren bzw. habe ein Glas Erdbeermarmelade geschenkt bekommen:-)

    Danke für den schönen Post zur Decke :-)
    Ja, die "Umrundung" ist aus Stäbchen gehäkelt.
    Ein bestimmte Ordung beim Zusammennähen hatte ich nicht, ich hab nur grob geguckt, dass nicht zu viele farblich gleiche Teile nebeneinander liegen.
    Die Grannys sind nachträglich zusammengenäht. Wir haben erst die Grannys gehäkelt und dann alle zusammen genäht. Das Kreuz entsteht automatisch durch die "Löcher" an den Ecken der Squares. Um eine Ecke zuhäkeln, werden ja drei Stäbchen, anschließend zwei Luftmaschen und dann wieder drei Stäbchen gehäkelt. Da wo die zwei Luftmaschen sind, sind dann beim zusammennähen die "Löcher".
    Wenn ich dir bei deiner Decke helfen kann, sag Bescheid. Wird sowieso mal langsam Zeit für unseren nächsten Häkelabend!!!

    AntwortenLöschen
  3. 27 liter?! oha, wie sahen deine hände danach bloß aus? ich hoffe,der weg war nicht zuuuu weit..!! :) oh, und erdbeer-gurken-salat? mit was für einem dressing? Balsamico? hört sich interessant an.. dir wünsch ich eine schöne woche und schicke viele grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  4. Der Spruch übers Lesen gefällt mir!

    Solche bunten Nylonstrumpfhosen finde ich an anderen immer toll (naja, meistens). Selbst hab ich mich noch nicht getraut.

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!