Samstag, 25. August 2012

Beauty is where you find it - I See Faces

Heute mache ich zum ersten Mal bei der Foto-Aktion BIWYFI von luzia pimpinella mit.
Das Thema der Woche lautet: I See Faces.
Und da passt ein Stein, den ich von einem riesigen Feuersteinfeld auf Rügen mitgebracht habe, doch perfekt rein.

Ein ganz trauriges, fast schon verzweifeltes Gesicht schaut mich dort an. Euch auch?

Falls ihr nicht seht, wo ich das Gesicht sehe, habe ich für euch eine kleine Erklärung gebastelt :)

Kommentare:

  1. Dann ist die Dinge mit Gesciht Gruppe bei Facebook bestimmt was für dich :D

    Und danke für deine NY Tipps :) Das Kitchenette klingt wirklich toll und sieht auf den Fotos auch wirklich schön aus. Ein Hubschrauberflug ist auch echt verlockend, wenn auch nicht ganz günstig. Sowas machen wir denke ich spontan..

    Liebe Grüße und einen feinen Sonntag
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. ohne erklärung hätt ich da kein gesicht gesehen... ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!