Donnerstag, 15. November 2012

Breaking Dawn Pt. II & Supercraftbox Oktober

Morgen Mädels!
Wisst ihr was???
Ich war gestern im Kino und habe The Twilight Saga - Breaking Dawn Pt. II gesehen :-) YAY!
Manchmal ist die Nähe zu Holland halt seeeehr praktisch (wenn man von den sch... Autofahrenden gelben Nummernschilder absieht ;-). In Holland laufen Filme nämlich zeitgleich mit den Starts in Amerika & Co. an. Und der Film läuft auf Englisch (mit niederländischem Untertitel). In unserer Stadt kommt man leider nie in den Genuss, Filme im Original zu sehen.

Quelle: von meiner Freundin
Also habe ich mich gestern mit einer Freundin auf den Weg in unsere holländische Nachbarstadt gemacht. Dass es nur noch Karten um 21.45 Uhr gab, hat uns nicht weiter gestört, was tut man nicht alles für Edward&Co. ;-) Nachdem wir die reservierten Karten abgeholt hatten, gab es noch lecker Frietjes met Frikadel speciaal en Kroket und dann ging es auch schon fast los.
Vom Film verrate ich nichts, auch wenn die Handlung ja eigentlich bekannt ist. Wir beide fanden den Film auf jeden Fall super. Und die Holländerinnen (ist ja doch meist weibliches Publikum) auch. Wir haben zwar nicht mit ihnen gesprochen, aber das wurde während des Films klar. In Holland ist nämlich richtig Stimmung im Kino. Da wird laut geschmachtet oder getrauert, irgendwie lustig.
 ***
So, aber jetzt zum eigentlichen Thema meines heutigen Posts:
Als Mitte des Jahres von der neuen Supercraftbox berichtet wurde, habe ich mich natürlich auch darüber informiert, aber etwas zu lange gezögert - die Sommer-Ausgabe war super schnell ausverkauft. Also habe ich mir kurzerhand direkt die Oktober-Box bestellt.
Die Rezensionen für die erste Supercraftbox fielen sehr gemischt aus und ich war von dem, was ich in diversen Blogposts lesen konnte auch nicht total begeistert. Daher habe ich dann meine Hoffnungen in die zweite Box gesetzt.


Mitte Oktober kam dann die Supercraftbox an. Von außen macht sie wirklich einen tollen Eindruck, die Aufmachung und der Druck ist einfach schön.

Beim Auspacken kam dann folgendes zum Vorschein:


Die Box beinhaltet: drei Wollknäuel in zwei verschiedenen Farben, etwas zusätzliche Wolle in einer dritten Farbe, zwei Knöpfe, eine Nadel zum Vernähen, etwas Gummischnur, Stricknadeln, ein bedruckter Leinenbeutel, (Werbe-)Karten und eine Heftchen mit Anleitungen.
Also ein komplettes Strick-Set.

Ich hatte ehrlich gesagt erwartet, dass eine Box verschiedene DIY-Projekte enthält, so wie es ja auch bei der ersten Box der Fall war. Klar, was man mit der Wolle (die zugegebenermaßen einen sehr hochwertigen Eindruck macht und echt kuschelig weich ist - 100% Merino-Schurwolle) macht, ist einem selbst überlassen und das Heft bietet auch mehrere Anleitungen. Allerdings beschränkt sich diese Box komplett aufs stricken.
Für diejenigen, die selbst schon stricken, ist diese Box bestimmt nicht so toll, da sie vermutlich schon selbst gut mit Wolle und Zubehör ausgestattet sind. Und für diejenigen, die vielleicht einfach nicht gern stricken, bleibt dann nicht mehr viel übrig.
Der Beutel ist an sich ja auch cool und der Druck gefällt mir gut, auch die Idee, direkt die passende Aufbewahrung mitzuliefern, ist eigentlich durchdacht. Doch meist hat man doch eh ein Körbchen, Utensilo oder gar eine extra dafür angefertigte Tasche bereits zu Hause.

Da ich sowieso vorhatte, mich vielleicht bald ans stricken zu wagen, ist das Set für mich jetzt nicht so verkehrt (zumal das pink gut zu meiner Winterjacke passt). Die Anleitungen habe ich allerdings noch nicht auf "Tauglichkeit" getestet.

Mein Fazit zur Supercraftbox: Kann man haben, muss man nicht. Ich werde sie mir wohl nicht mehr bestellen.

Habt ihr euch die Box bestellt? Was ist eure Meinung dazu?

Kommentare:

  1. ich hab die gleiche meinung. für den preis hab ich doch etwas mehr erwartet... gut, ich lerne mit diesem kit nun stricken, aber das hätte ich auch billiger haben können :/
    die preise haben auch nochmal kräftig n sprung nach oben gemacht, kostet nun bei einmaliger bestellung 10euro mehr. DAS ists mir definitiv nicht wert...

    liebe grüße
    samira

    AntwortenLöschen
  2. Auch ins Kino will! :.D

    Und die Box wäre nix für mich gewesen. Mein Mützengarn wähle ich dann doch gerne selbst aus. Auch wenn die Farben hübsch sind ;.)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte schon zur letzen Box einen negativen Bericht von Nora (red apple) gelesen. Und jetzt schreibst du einen zur aktuellen Box. Den Mädels sind wohl die Ideen ausgegangen. Ich hab mir noch keine Box bestellt und werde das auch nicht tun. Wenn man Blogs liest hat man genug Anregungen für Craftprojekte - und die Zutaten kann man sich dann selbst viel günstiger kaufen.

    Liebe Grüße, Maja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!