Donnerstag, 1. November 2012

Sonnenuntergänge am Wochenende

Dieses Wetter, bei dem uns die Sonne nur noch kurz Gesellschaft leistet, hat auch etwas Gutes:
So oft hat man die Möglichkeit, kitschige Sonnenauf- und untergangfotos zu schießen :-)

Als ich am Samstag-Spätnachmittag zu meinem Freund gefahren bin, sah der Himmel so schön aus, dass ich mal eben in eine Seitenstraße gefahren bin, um ein paar Fotos machen zu können.

Und am Sonntag haben wir das schöne kalt-trockene "Winter"wetter für einen Spaziergang durch die Felder genutzt.

Dabei haben wir noch einen Bogen zur Baustelle gemacht, an der ein Teilstück Autobahn entsteht. 

Ganz schön interessant, die Fortschritte zu verfolgen.

Die untergehende Sonne und den aufgehenden Mond fand ich dann aber doch schöner.

Und? Wie schauts bei euch aus? Habt/hattet ihr schon Schnee?

Kommentare:

  1. Wrklich tolle Fotos hast du da geschossen :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön. Das sieht fast eher wie Spätsommer und nicht wie Ende Oktober aus :)

    Liebe Grüße und ein feines Wochenende
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sonnenuntergänge sind etwas unglaublich Schönes!

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön:) So romantisch! Bei uns ist es mittlerweile auch wieder herbstlich warm. Zum Glück!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja wundervoll…vorallem das zweitletzte….ach, romatik ;O)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!