Mittwoch, 19. Dezember 2012

Mein Türchen beim Adventskalendertausch

Liebe Adventskalendertausch-Mitmachmädels,

heute habt ihr hoffentlich alle mein Türchen öffnen können und ein Elch-Lavendelsäckchen darin gefunden!
Ich hoffe es gefällt euch, ihr mögt den Duft von Lavendel und habt einen so großen Kleiderschrank, so dass nach dem Lavendelsäckchen vom 14. noch Platz für ein weiteres ist :-)

Auch wenn ich nachher alles auf den letzten Drücker fertig gestellt habe und zwischendurch Blut und Wasser geschwitzt habe, weil meine Nähmaschine ganz schön gezickt hat, es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Päckchen für den 19. Dezember für euch zu befüllen.

Die Idee, Lavendelsäckchen zu machen, war eigentlich relativ schnell geboren, da ich mich mal bei einer Lavendelbestellung verschätzt hatte und noch reichlich Lavendelblüten da hatte.


Das "Design" ist dann relativ spontan entstanden. Die Elche habe ich alle aus einem Stoff ausgeschnitten, den ich mal als Rest irgendwo ergattert hatte. Mir gefiel der Stoff total gut, nur leider waren die Reststücke einfach ziemlich klein. Perfekt also, um sie noch weiter klein zu schneiden.

Also flugs aus dem beigen Stoff Rechtecke geschnibbelt (die hatten sogar hier schon einen kleinen Gastauftritt), die Elche mithilfe von Vliesofix appliziert und dann mit zick-zack-Stich umrandet, den oberen Rand zweimal eingeschlagen und gesteppt, die Rücknaht geschlossen (das konnte man hier mitverfolgen), und dann die Bodennaht geschlossen.
Befüllt mit Füllwatte (für die Ecken und ganz oben, damit nichts rausrieselt) und Lavendelblüten, verschlossen mit einem Bändchen - fertig!


Ich wünsche euch viel Freude damit.

Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle an euch alle für die tollen Päckchen!
Ich freue mich sehr über jedes einzelne, fotografie es auch vor und nach dem auspacken. Momentan komme ich leider nicht dazu, mich bei jedem persönlich zu bedanken, geschweige denn dazu, darüber zu bloggen.
Da sind viele tolle gebastelte Sachen bei, vor allem die filigranen Sterne sind ja echt bewunderswert! Da habe ich dann schon ganz viele tolle Bastelideen für Weihnachten 2013. Dankeschön :-)
Und auch nochmal vielen lieben Dank an Anke für die Organisation!


P.S.: Und Anke, vielen Dank für das tolle "Ersatzpäckchen" heute. Das ist ja echt toll! Gibt es dazu eine Anleitung?

Kommentare:

  1. Das hast du aber hübsch gemacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für Dein "Türchen"!
    Ich hatte mir gerade einen neuen Kleiderschrank gekauft und da passt das Säckchen einfach perfekt! :-)

    LG,
    Viola

    AntwortenLöschen
  3. Ich schaffe es auch nicht, meine Päckchen online zu zeigen, aber ich freue mich über jedes einzelne! Und heute der Elch war ja wohl mal supersüß! Wir haben seit dem Umzug einen riiiesengroßen Kleiderschrank - da passen definitv 2 Säckchen rein! ;-)
    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Die Elche auf dem gepunkteten Stoff gefallen mir total gut, die sehen so süß aus!

    Du hast Muse gesehen? Die waren sicher Wahnsinn! Ich hätte auch mal die Möglichkeit gehabt, sie anzusehen bei Rock im Park und bin nicht hin. Heute könnt ich mich in den A... beißen deswegen, aber damals war wohl irgendwas anderes wichtiger.
    Und die Sportis gibts noch und wie! Nächstes Jahr bringen sie ein neues Album raus, da freu ich mich schon drauf :-)

    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für das Lavendelsäckchen! Witzig- ich wollte tatsächlich schreiben dass mein Schrank groß genug ist für ein weiteres Säckchen:D
    Ich kam noch nicht dazu es zu bloggen, aber ich habe es noch vor ;-)
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!