Montag, 21. Januar 2013

Zurück aus dem Skiurlaub!


Hallo ihr Lieben!
Ich bin wieder da! Ok, ich hatte ein paar Posts automatisch veröffentlicht, so dass meine Abwesenheit vermutlich nicht weiter aufgefallen ist, aber ich war letzte Woche komplett ohne Internet. Tut auch mal gut.


Stattdessen habe ich eine tolle Woche mit meinem Freund und lieben Freunden in Sölden, Österreich verbracht :-) Endlich wieder Skifahren!




Schnee hatten wir genug, etwas mehr Sonne oder jedenfalls bessere Sicht hätte nicht geschadet. Denn so gab es teilweise mehr Blindflug als Skifahren. Aber dafür hatten wir an einem Tag auch Kniehohen Tiefschnee AUF, nicht neben der Piste! War das ein Spaß!


Und wunderbares Winter-Wonder-Land.


Am letzten Tag hat sich die Sonne dann nicht lumpen lassen und ihr Bestes gegeben (dazu gabs dann usselige -15°C *brrr*).


Unser Haus (in dem wir eine Ferienwohnung gemietet hatten) hatte einfach die PERFEKTE Lage. Direkt an der Skipiste. Mit den Skiern konnte man bis vor den Skischuhraum fahren. Und vom Bett aus konnte ich die Skifahrer am Balkon vorbeifahren sehen :-) Falls jemand von euch mal nach Sölden fahren möchte, gebe ich gerne ein paar Tipps.

Ansonsten hat mich der Alltag natürlich direkt wieder. Am Sonntag nach Hause gekommen, direkt die erste Maschine Wäsche angeschmissen (zum Glück sind die ganzen Skisachen aus Fleece etc., die sind ruckizucki trocken und brauchen nicht gebügelt werden), zu einem Geburtstag und heute auch direkt wieder arbeiten.

Themen für weitere Blogposts habe ich genug: noch ein paar Gewinne ;-), noch ein Weihnachtsgeschenk, eine Auftragsnäharbeit, das Muse-Konzert im Dezember... Eigentlich wollte ich auch beim UFO-Angriff von Miss Margerite mitmachen. Aber das passte zeitlich einfach nicht rein....

Wie schauts mit euch aus? Skifahrer? Snowboarder? Oder keins von beidem?

Kommentare:

  1. ach, schön :-) und dann noch so eine traumhafte lage. ich fahr ab und an ski, aber recht schlecht..

    AntwortenLöschen
  2. Neeeeeeeeeeiiiiiid! Alle sind im Schnee nur ich nicht! Sogar meine Snowboardklamotten waren im Urlaub, allerdings an einer Freundin statt an mir.. Mein Board weint bestimmt still und leise im Keller vor sich hin. Den zweiten Winter jetzt schon! Aber so ist das halt wenn man eine Wohnung einrichtet und Sommerurlaub vorzieht. Das Geld wächst halt nicht auf Bäumen... Hmpfhmpf. Ja das ist sooo toll wenn man von der Piste direkt ins "Hotel" fällt. :D St. Anton hatten wir das auch mal. Aber Ischgl trumpft alles! Skilift raus (oder auch die Talabfahrt) zack auf die Rolltreppe direkt vors "Hotel". :D Hachja...

    AntwortenLöschen
  3. Coooool! Sölden ist toll. Wir waren 2012 zu Ostern dort. Seit 10 Jahren zum ersten Mal wieder Ski fahren. Das war großartig. ski und apres ski am giggijoch. :) Yeah! Dieses Jahr Ostern gehts nach Ischgl!

    AntwortenLöschen
  4. sieht das schön aus! wenn´s nur nicht so kalt wäre :)
    herzlich willkommen zurück & liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Oh, schön, dass du wieder da bist!
    Ich hab zu große Angst um meine Knochen, um mich auf die Piste zu trauen. Und könnte mich nach dem ersten Tag vor lauter Muskelkater wohl nicht mehr bewegen....

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!