Sonntag, 3. Februar 2013

7 Sachen Sonntag #26, 5/2013

Sonntag ist der Tag der sieben Sachen. Die Idee stammt von Frau Liebe. Festgehalten werden sollen all jene Sachen, für die man die Hände gebraucht hat. Egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden.

1) Noch im Bett ein bisschen gelesen.

2) Auf der Couch weitergelesen.

3) An den fertig gedeckten Frühstückstisch gesetzt.

4) Dem Grünzeugs was zu trinken gegeben.

5) Für nächste Woche Donnerstag eine neue Flechtfrisur ausprobiert.

6) Den Rest Spinatpizza von gestern aufgewärmt.

7) Fotos vom Konzert am Freitag mit meinen Facebook-Freunden geteilt.

Also ein sehr röstiger Sonntag. Wie war denn euer Sonntag?

1 Kommentar:

  1. Sieht nach einem seeehr gemütlichen Sonntag bei dir aus. :)
    Ich habe ja auch endlich mal wieder 7 Sachen geknipst, hatte aber keine Zeit den Post dazu zu schreiben und heute werde ich auch nicht dazu kommen. Hat mal jemand ne Tüte Stunden zur freien Verfügung für mich? :D
    Die Frisur gefällt mir übrigens sehr gut! Ich nehme mal an für Donnerstag = Altweiber? ;) Als was wirst du gehen?
    Liebe Grüße!! :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!