Montag, 4. März 2013

Maschen (beauty is where you find it)

Schon seit Ewigkeiten schlummern diese Fotos auf meiner Festplatte. Ich wollte sie euch unbedingt noch zeigen. Wieso nicht passend zur Beauty is where you find it-Fotoaktion von Luzia Pimpinella? Das Thema dieser Woche lautet schließlich Maschen!


Der Baum steht in einem Freizeitplatz in Velbert (Kreis Mettmann, NRW). Ein paar weitere Fotos und Infos findet ihr hier und hier.

Und sogar in dem Dörfchen, in dem meine Eltern wohnen, gibt es Guerilla Knitting :-)
Ist doch cool, oder?

Gibt es in eurer Gegend auch umhäkelte Bäume oder Straßenschilder?

Kommentare:

  1. Meine Mama plant einen Baum in ihrem Garten zu umhäkeln :D Ansonsten habe ich soetwas leider noch nicht sehr oft gesehen.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns im Ort gibt es auch einen Baum, ein junges Mädchen hat es sich zur Aufgabe gemacht. Fotos habe ich davon leider nicht, noch nicht. Ob sich diese Mode durchsetzen wird? Lustig sieht es auf jeden Fall aus und wenns dem Baum nicht schadet, dann ist es auch okey.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe letztes Jahr das allererste Guerillaknitting gesichtet. Allerdings war es längst nicht so imposant wie dieses Exemplar hier.

    AntwortenLöschen
  4. Der Baum in Velbert ist ja wirklich eine Sensation!
    Bei uns leider noch nichts in dieser Richtung, vielleicht sollte ich das in die Hand nehmen, sobald ich mal die Häkeldecke bezwungen habe.
    Ich hab übrigens während der Schulzeit (und später auch noch im Studium) in der Firma eines Bekannten aushilfsweise Kunststoff nachbearbeitet und CNC gefräst (und Laufkarten für die QZ getürkt auch). Das hab ich wohl ganz gut gemacht, weil für nach dem Abi wurde mir ne Lehrstelle da angeboten. Ich hab noch gezögert, es dann aber doch gelassen. Ein Berufsleben zwischen Männern, Zoten & Pin-Ups an den Maschinen war mir sehr suspekt.
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Fotos sind richtig schön, besoonders der Baum in Velbert!
    lg mamani
    mamaniblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!