Montag, 15. April 2013

Sew-Along Himmelfahrtskommando: Schlachtplan

Heute geht es schon weiter mit dem Sew-Along Himmelfahrtskommando (ok, ich bin schon wieder zu spät dran, aber ich hatte am Wochenende kein Internet, zählt das als Ausrede?). Der Schlachtplan steht an. Zunächst aber einmal herzlichen Dank für all eure lieben Kommentare zu meinem ersten Beitrag und eure Tipps. Ich werde also kein Probeteil nähen.

Nun aber zum heutigen Thema:

Schlachtplan: Was ist zu tun, um das Ziel zu erreichen? Muß der Schnitt noch geändert werden? Muß noch besorgt werden? Welche Arbeitsschritte sind nötig? Wie viel Zeit hab ich realistisch gesehen? Welche Probleme könnten auftreten? Wo sind die Abkürzungen?

Was ist zu tun, um das Ziel zu erreichen?
Den Download-Schnitt habe ich gekauft und ausgedruckt.

Die Anleitung ist nur für Modell 103 (Tunika), allerdings hat ja Luzie in den Kommentaren von Shirt-, Tunika- und Kleidlänge geschrieben. Diese Linien (für Modell 102 und 104) habe ich auch im Schnittmuster gefunden (und die entsprechenden Schnitte als Modelle auf der Burda-Homepage). Gibt es dazu keine separaten Anleitungen? Muss ich die extra nochmal einzeln kaufen :-( ?? Ist das normal?
Die Basics zur Zielerreichung sind also gelegt: Schnitt und Stoff sind vorhanden.

Muß der Schnitt noch geändert werden?
Weiß ich noch nicht, evtl. muss ich die Länge etwas anpassen.

Muß noch besorgt werden?
Ich muss noch Vlieseline G 785 besorgen. Wieviel braucht man da für gewöhnlich? Burda hält sich da mit Mengenangaben ja vornehm zurück und schreibt nur: "Einlage auf die Besätze bügeln.". Passendes lila-farbenes Garn müsste ich eigentlich zuhause haben. Aber ich werde vorsichtshalber nochmal nachschauen.

Welche Arbeitsschritte sind nötig?
Als nächstes werde ich dann mal den Schnitt zusammenkleben, mich nochmal ausmessen und dann den Schnitt auf Folie übertragen und daraus ein grobes Probeteil nähen.
Und dann geht es an den Stoff, hui!
Wie viel Zeit hab ich realistisch gesehen?
Tja, das könnte etwas zum Problem werden. Ich möchte gerne beim nächsten Termin schon einen kleinen Fortschritt präsentieren. Aber ob ich dazu komme?
Ich habe letzte Woche einen Nähauftrag (Windeltasche) angenommen und versprochen, diesen diese Woche fertig zu stellen. Da geht fast ein Abend bei drauf. Dann steht diese Woche noch das Projekt Fotobuch an, das fertig gestellt werden muss, damit es bestellt und zeitnah meinen Eltern zum 30. Hochzeitstag übergeben werden kann. Zum Sport möchte ich diese Woche auch wieder regelmäßig (also Dienstag und Donnerstag), nachdem ich letzte Woche beim Zumba so viel Spaß hatte. Und Freitag Nachmittag & Abend steht schon der dritte Basteltag mit A. und E. an :-) (von unserem zweiten Basteltag, der schon wieder vier Wochen zurück liegt, berichte ich noch diese Woche...). Also volles Programm!

Welche Probleme könnten auftreten?
Probleme? siehe oben - Zeitprobleme!

Wo sind die Abkürzungen?
Gibt es welche? Als einzige Abkürzung könnte man ansehen, dass ich schon einen zweiten Stoff hier habe. Das heißt, wenn ich meine Tunika zufriedenstellend fertig gestellt habe, kann ich direkt mit dem zweiten Exemplar beginnen.

Die Schlachtpläne der anderen Teilnehmerinnen werden hier gesammelt. Danke an Alex und Steffi für die Organisation!


1 Kommentar:

  1. Ich denke die Anleitung wird für die beiden weiteren Varianten identisch sein?! Bin jedenfalls gespannt, welchen Fortschritt du uns nächsten Sonntag zeigst.

    Einen guten Start in die neue Woche
    Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!