Donnerstag, 27. Juni 2013

Wieder da!

Hallo zusammen, ich bin wieder da! Vermutlich ist es gar nicht weiter aufgefallen, aber ich war letzte Woche im Urlaub. Dank zwei vorbereiteter Posts, die auch planmäßig online gegangen sind, war es hier auf dem Blog dennoch nicht so ruhig. Dafür war es im offline-Leben umso trubeliger. Kostprobe? Bitteschön:
Start: Freitag Abend in KW 24, Ende: Montag Morgen in KW 26
Kleve --> Essen --> Düsseldorf --> Köln --> Essen --> Rügen --> Berlin --> Essen --> Kleve

Erst zu meinem "Zweitwohnsitz" nach Essen, in Düsseldorf und Köln waren wir am Samstag mit einer Horde Mädels mit dem Junggesellinnenabschied unterwegs. Die Zug- und Busfahrt in der Nacht zurück von Köln nach Essen hat dann auch nur geschlagene 4 Stunden gedauert... Am Sonntag sind dann mein Freund und ich nach Rügen gefahren, wo wir ein paar richtig entspannte Tage (sogar am Strand inklusive im Meer baden!) verbracht haben. Und von Rügen aus sind wir am Freitag nach Berlin aufgebrochen, um T. & C., die vor kurzem dorthin gezogen sind, zu besuchen. Abends trudelten dann noch vier Freunde aus NRW & Niedersachsen ein. In Berlin haben wir ein schön entspanntes Wochenende mit viel leckerem Essen erlebt :-)
Wir haben uns echt die PERFEKTE Woche für unseren (doch recht kurzfristig geplanten) Urlaub ausgesucht. Schön warm ohne die fiese über-30-Grad-Hitze. Strand-Wetter, Gewitter nur nachts und schwül war es auch nur am Freitag Morgen. Hach, es war soooo schön!

Wenn man dann direkt aus dem Urlaub zur Arbeit durchstartet und Montag Abends erstmal das Auto ausladen und den mal wieder viel zu voll gepackten Koffer auspacken muss, am Dienstag eine Spätschicht im Büro aufgrund einiger Eilaufträge einlegt und am Mittwoch mit den Kollegen grillt und auch erst zur Schlafenszeit zuhause ist, passiert es schonmal, dass es hier auf dem Blog nach dem Urlaub ruhiger ist als während des Urlaubs ;-)

Und wenn ich dann mal die Zeit dazu finde, werde ich auch auf jeden Fall vom JGA inklusive meinem Groß"auftrag" berichten und mit Sicherheit auch ein paar Fotos von Rügen und aus Berlin zeigen.
Ein Zwischenstand zur Häkeldecke ist ebenso geplant wie die Berichte zu den Basteltagen Nr. 3 und 4 - Bastelstag Nr. 5 steht nämlich auch schon bald ins Haus.

Hilfe - ich habe eindeutig ein Zeitproblem ;-) Zumal in meinem Blogreader auch noch 350+ ungelesene Posts auf mich warten...

Vielen lieben Dank übrigens für eure ganzen lieben Kommentare zu den Stoffservietten und dem Brot-backen-Bericht. Es ist immer so schön zu lesen, dass man nicht ins Leere schreibt, sondern dass es auch Leser da draußen gibt ;-)
Und an diejenigen, die mit dem Brot noch nicht so erfolgreich waren: Probiert mal das Körnerbrot à la Laura oder das No Knead-Bread, ich finde die sind mehr oder weniger geling-sicher! Selbstgebackenes Brot ist so toll, irgendwie schmeckt es doch aufgrund der Tatsache, dass es selbstgebacken ist, gleich noch viel besser :-)

Kommentare:

  1. Welcome back! :) Hach, da wird man ja direkt neidisch! Urlaub ist soo weit weg und auch nix geplant bisher, will auch Füße im Sand haben und im Meer baden! (Aber bitte mit n bissl mehr als 20 Grad Wassertemperatur :P)

    Wie beruhigend dass es nicht nur mir so geht mit der Zeit die wegläuft. Heute Abend bin ich mal zu Haus und muss fürs Wochenende im Süden Deutschlands packen. Dann komme ich Sonntag Abend wieder und habe DIE GANZE WOCHE nicht einen einzigen Tag abends zu Haus bis Montag drauf. *HILFE*?
    Ich versuche trotzdem einen Post raus zu haun. Mal gucken obs klappt.;)
    Viel Spaß beim Lesen deiner 350+! Ich hoffe mich erwartet nicht soooo viel wenn ich wieder da bin. :D

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Treck!
    Schön, dass de wieder da bist, bin schon gespannt auf den Fortschritt Deiner Häkeldecke!!!
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  3. Na du kommst ja rum ;-) Ich weiß nicht, ob ich neidisch bin oder das zu stressig finde. Ich denke, ich finde es zu stressig (psst... Eigentlich bin ich natürlich doch neidisch... Aber das würde ich natürlich nie zugeben!). :-D
    Welcome back!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist aufgefallen, dass es ruhig war, ich habe deine Kommentare vermisst! :D
    Ich freu mich, dass du so einen schönen Urlaub hattest :) Dann komm erstmal in Ruhe an und lese dich schön durch die ganzen Posts. Ich freu mich immer, wenn ich weiß, dass ich jetzt ganz lange so shcöne kreative Dinge lesen kann.

    AntwortenLöschen
  5. welcome back! :) ..das hört sich nach einer tollen zeit an.. meer, strand, berlin, zeit mit dem liebsten... danach wär mir gerade auch sehr.. :)
    ich wünsch dir eine schöne (nicht so streßige) restliche woche, liebe grüße..
    PS: Danke für deine Wünsche.. und ja, dein Tipp hört sich guut an.. :)

    AntwortenLöschen
  6. au weia, das ist ja mal ein ordenliches rumgefahre! aber es klingt, als ob du eine menge spass hattest :)
    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!