Sonntag, 18. August 2013

Windeltasche Felix

Heute gibt es einen Lückenfüller-Post. Windeltaschen habe ich euch ja eigentlich schon zur Genüge präsentiert... Themen für andere Posts hätte ich auch zur Genüge. Teilweise sind die Posts auch schon fertig. Nur die Bilder wollen noch bearbeitet werden. Und da tue ich mich ja manchmal schwer bzw. habe das Gefühl, dass ich da unnötig umständlich bin. Naja, Übung macht den Meister. Kann man mit Gimp eigentlich auch Collagen erstellen?

Zurück zum Thema. Ich habe letztens wieder eine Windeltasche genäht, ein Geschenk, was ich einmal quer durch die Republik geschickt habe. 
Der neue Erdenbürger ist zwar schon ein paar Wochen auf der Welt, aber aus dem Windelalter ist er ja glücklicherweise noch nicht entwachsen ;-)

Ich muss ja zugeben, dass ich mich bei der Stoffkombination für Jungs echt schwer tue. Also entweder bin ich da zu sehr auf "Jungs-Farben" fixiert oder mein Stoffvorrat gibt wirklich nicht so viele Jungs-taugliche Stoffe her. Daher habe ich die gleichen Stoffe wie für die letzte Windeltasche verwendet.

Für Windeltaschen verwende ich ja gerne feste Stoffe, die von Ikea (wie hier der schwarz-weiße) sind dafür toll.

Vom Wachstuch, welches ich mal in Hamburg bei Frau Tulpe gekauft habe, ist leider auch nicht mehr viel übrig, aber aus dem einen Meter habe ich vier Windeltaschen hinbekommen, das ist schon ganz ok.

Was gibt's bei euch so neues von der "Nähfront"?

Kommentare:

  1. Ich mag die Stoffe - und den Umschlag find ich ganz toll! <3 Hast du dafür eine Vorlage? Umschläge basteln steht nämlich auch auf meiner 101-Dinge-Liste! ;-) Ich sammle schon fleißig Kalenderblätter...

    Ich habe die Nähmaschine auch endlich wieder aus der Versenkung geholt und mich erst mal an ein gaaaanz einfaches Projekt gewagt. Wird demnächst noch gezeigt. Hat aber alles noch einwandfrei funktioniert nach der längeren Pause und so habe ich mich jetzt an etwas komplizierteres getraut und heute schon alle Teile für meinen ersten Hoodie zugeschnitten. Ich bin mal gespannt! :-D

    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  2. Du bist die Queen of Windeltäschchen! :) Und wenn ich irgendwann mal Kiddies habe, dann machst du mir auch eine, ja?
    Meine Nähfront fühlt sich momentan tatsächlich nach "Front" an, der Kampf mit einer ungenauen Anleitung gepaart mit unwilligem Reißverschluß. :D
    Aber wie sagt man so schön: Et kütt. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!