Dienstag, 8. Oktober 2013

September 2013 - ein Rückblick

Der September ist zwar schon ein paar Tage vorbei, aber einen kleinen Rückblick gibt es trotzdem noch. Ich weiß nicht, ob ich das jeden Monat schaffe, aber für den September hat es (dank Handy-Fotos) geklappt.

Feigen im Vorgarten // Schöne Wassertropfen // Kurz vor dem Regenschauer // Aussicht aus dem Bürofenster

Der September brachte aber auch schönes Wetter mit sich. Viel Sonne, sich bunt färbende Blätter und kleine Wölkchen am blauen Himmel.

Der Herbst ist da! Und passend dazu haben wir beim Basteltag Nr. 5 Herbstdeko gebastelt (Bericht folgt). Wir haben u.a. Butterbrottüten als Teelichthüllen gestaltet und Gesichter in Kürbisse geschnitzt. // Im Büro konnte ich diesen Monat auch basteln. Die Wimpelkette habe ich aus bedruckter Folie und Geschenkband zusammengetackert. Meine Kollegin feierte ihr 25jähriges Jubiläum im Unternehmen - und ich am selben Tag mein 10jähriges, was bei uns aber niemanden interessiert. Bei durchschnittlich 22 Jahren Betriebszugehörigkeit verwundert das dann aber nicht. // Ein Nähprojekt ist auch mal wieder fertig geworden, zeige ich noch im Detail.
 
Whohooo, neuer Rekord! 625 Seitenaufrufe an einem Tag! Dies war gleichzeitig mein erstes Instagram-Bild! Ich heiße da übrigens goldengelchen_ (ganz wichtig, mit Unterstrich!) // Mein Datenvolumen habe ich am 1. Tag schon fast verbraucht, oups.... das üben wir aber nochmal! // Es gab einen Zwischenstand zur Häkeldecke // Beim Wohnungsgroßputz habe ich mal wieder ein paar ältere CDs rausgekramt, irgendwie lustig, wenn man die Texte immer noch kann.

Ein Punkt meiner 29 bevor 30-Liste lautet: öfter mit dem Fahrrd fahren! Das hat im September wunderbar geklappt! Mein Auto stand teilweise bis zu eine Woche lang unbewegt zuhause.
 
Dank meines neuen Smartphones (welches ich ja im September in Betrieb genommen habe) habe ich auch von vielen Alltagssituationen Bilder gemacht, so zum Beispiel für die 12 von 12. // Niedliche kleine Wasserflaschen, nur 0,2l Inhalt. // Bye bye Edward (den sieht man hier auf Bild 5), hello NYC-Bilder! // Leckerer Kakao mit gaaanz viel Sahne beim Treffen mit Nele.


Der erste Kürbis des Jahres - vorher. // Nachher - mit Champignons, Möhren, Zucchini und Kartoffeln aus dem Ofen. // Vorbereitung für's Blutspenden. // Ausbeute von der Blutspende *nomnom*.



Hattet ihr einen schönen September?

Hier noch eine Guck-Empfehlung:
WDR: "Der große Haushaltscheck mit Yvonne Willicks", Thema: "Kleidung: schick, schadstofffrei und fair" in der Mediathek. Mit Sicherheit nicht alles neue Erkenntnisse (für uns), aber doch interessant. Und das so "neue" Upcycling findet auch Erwähnung :-)

Kommentare:

  1. Ups, den Septemberrückblick hab ich komplett vergessen! Mal sehen, ob ich den noch nachhole. Wie witzig, dass dir das auch so geht mit dem Datenvolumen! Ich krieg immer um den 10. die Meldung, dass ich jetzt mit eingeschränkter Geschwindigkeit surfe. Naja, nicht optimal, aber wenn die Alternative ist, wesentlich mehr zu zahlen, dann ist das eben so ;-) Instagram und andere datenintensive Dienste nutze ich deshalb nur noch da, wo ich auch WLAN habe.
    Liebe Grüße und einen schönen Oktober für dich!

    AntwortenLöschen
  2. Also die NYC-Bilder gefallen mir viiiiel besser als der glitzernde Vampir! ;-) Ich verbrauche mein Datenvolumen fast nie, bin aber auch die meiste Zeit im WLAN. Deine Herbstbilder finde ich übrigens besonders schön!
    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. die minikürbisse am fenster sind ja süß!!!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!