Mittwoch, 19. Februar 2014

Letzter Tag auf der Piste / Foto der Woche 7/2014

Ich stecke im Nachurlaubsblues.
Schrecklich ist das. Und ja, ich weiß, ich jammere auf hohem Niveau. Sollte ich mich doch eigentlich glücklich schätzen, dass ich dieses Jahr bereits zwei Mal im Skiurlaub war.
Aber jetzt, jetzt ist es endgültig, die Berge und den Schnee und die Sonne in Verbindung mit dem Schnee werde ich diesen Winter - vermutlich dieses Jahr - nicht mehr sehen. Ich werde nicht mehr pulverschneebedeckte Hänge runterdüsen. Hach, ich kriege einfach nicht genug davon. Von dem Panorama. Der immer wieder anderen Aussicht. Trotz Kälte. Eiseskälte. Wind. Und permanent laufender Nase.

Jeden Tag das gleiche Szenario. Frühstück um 8 Uhr, Pistenbrote schmieren, 2876456 (okay, es waren fünf) verschiedene Schichten Klamotten drüber ziehen, Treffen um kurz nach 9 Uhr vor'm Skikeller, kurze Absprache, wo wir fahren. Und dann: rein in den Lift, nette Gespräche während der Fahrt rauf und dann runter den Berg. Immer wieder von vorne. Zwischendurch mal für ein kurzes Foto anhalten, aber ansonsten nur: Skifahren Skifahren Skifahren! Wir haben richtig viele Kilometer abgerissen. Meine Begleiter auf der Piste in diesem Urlaub waren nämlich ähnlich geck auf Skifahren wie ich, da musste ich manchmal diejenige sein, die sagte "Leute, es reicht für heute!" (was bisher noch nieeee vorgekommen ist).

Am letzten Skitag sind wir nochmal richtig richtig viel gefahren. Trotz fetter Erkältung und richtig usseliger Kälte am Vormittag. Vor der allerallerletzten Abfahrt, es war schon weit nach 16 Uhr, habe ich versucht, einfach alles in mich aufzusaugen.
Das Gefühl zu speichern. Oben auf dem Berg zu stehen und den Blick ins Tal zu genießen. Die Piste für sich alleine zu haben. Die Ruhe und Stille, wie es sie nur bei Schnee gibt. Wie die langsam verschwindene Sonne alles in ganz bezauberndes Licht taucht. Dieses Gefühl von Freiheit.

Ich bekomme einfach nicht genug davon.

Mein Foto der Woche stammt daher vom Freitag, 14. Februar, 16:27 Uhr und macht mich glücklich und wehmütig zugleich. Aber ich weiß: der nächste Winter und somit Skiurlaub kommt bestimmt!

Die anderen Bilder der Woche sammeln Juli und Fee auf ihrem Blog und auf diesem Pinterest-Board.

Kommentare:

  1. Huhu,
    wow, was ein Photo! Kann ich gut nachvollziehen, dass du da direkt wieder hin willst :-)!
    LG

    Billi

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein tolles Bild!
    Vielleicht ist der Skiurlaub ja auch deswegen so toll und besonders, weil er eben nur so selten vorkommt? Ich weiß, das ist ein schwacher Trost...
    Ich finde aber, dass du den letzten Tag ganz wunderbar beschrieben hast. Irgendwie haben solche Abschiedsszenen etwas magisches an sich.
    LG, Ms.101things

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist wirklich ein super Foto!!
    So ein tolles Licht!

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!