Donnerstag, 6. Februar 2014

Über den Wolken...

...muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!
Das Lied mag ja Geschmackssache sein - dieser Textzeile kann ich aber 100% zustimmen. Jedenfalls dann, wenn man auf der Naturplattform Schwarze Schneide steht. Ihr merkt schon, heute gibt es mal wieder Skiurlaub-Content :)

Dieser Weg wird kein leichter sein... - noch so eine Textzeile, die passt.
Letztes Jahr sind die Jungs ohne uns Mädels auf die Naturplattform gekraxelt. Dieses Jahr wollte ich mir nicht die Blöße geben und habe den Aufstieg gemeistert.

Man beginnt an der Bergstation der Schwarze Schneidbahn II auf 3247m Höhe. Dann geht es zu Fuß weiter. Knapp 100m Höhenmeter muss man bezwingen, und die sind nicht ohne.
Auf den folgenden Bildern sieht man nur noch ungefähr das letzte Drittel des Weges. Seht ihr diese Schneise im Schnee? Die haben wir da rein gestapft. Man ist teilweise bis zu den Oberschenkeln eingesackt. Kein Wunder, schließlich haben wir uns den Tag nach dem ganzen Neuschnee ausgesucht.

Die Lungen brennen soooo sehr, das glaubt ihr gar nicht! Ich bin nachher immer nur drei, vier Schritte gelaufen und habe dann erst mal wieder Luft geholt - naja, so gut das halt da oben bei der dünnen Luft geht.

Doch der Aufstieg lohnt sich. Sehr!
Hier der Beweis - der Ausblick von 3340m Höhe: (meine App stimmt nicht 100% - sie hat oft ein paar Höhenmeter dabei geschummelt, und die max. Speed-Angabe zweifel ich auch etwas an ;-)


PANORAMA: (klick macht groß - wie bei allen Bildern)

Wer bei diesen Bildern immer noch keine Lust auf Winterurlaub bekommt, den verstehe ich nicht :-)

P.S.: Bei so viel weiß ist dieser Post ja prädestiniert für luzia pimpinellas heutiges Fotoprojekt: BIWYFI - weiß.

Kommentare:

  1. traumhafte fotos! das sieht so toll aus, wie die sonne über den bergen scheint! da könnte man doch glatt ein winter-fan werden ;) aber nein, ich bleibe beim sommer :)
    lg
    bina
    p.s. ja, habe meinen header auch ein bisschen winterliche gestaltet :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich schöne Bilder, ich kenne die Berge ja nur in der Sommervariante, ich war wirklich noch nie im Winterurlaub :D

    Aber verlockend sieht es wirklich aus!

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!