Dienstag, 1. Juli 2014

Rückblick Mai 2014

Auch wenn der Juni schon vorbei ist, schicke ich noch schnell meinen Instagram Rückblick Mai dazwischen. Schließlich ist der Mai sowieso schon immer ein schöner Monat und dieses Mal sogar ganz besonders.

Goldengelchen Rückblick Mai-2014_001  
1) Der Monat bei Instagram startet mit einem latergram von April vom Vorabend aus Nimwegen 2) lecker Frühstück 3) + 4) #throwbackthursday beim Fotoalben durchstöbern 5) Anfang des Montags ging der #rainbowflashmob um, von @heimatpottential hatte ich lila bekommen, yay 6) von @ms101things rosa 7) von @nike_goingweird hellblau 8) und schließlich haben @extrafruity und ich es mit Büchern auf die Spitze getrieben, ich in grün. 9) Mit Silke verbrachte ich bereits im April einen wunderbaren Tag am Meer, im Mai habe ich noch als "Foto der Woche" davon geschrieben. Ich Doofi habe immer noch nicht wirklich davon berichtet, aber so schön wie Silke schaffe ich das eh nicht 10) - 11) Hochzeits-DIYs, das Ringkissen habe ich bereits gezeigt, das andere kommt auch noch 12) - 13) noch mehr Hochzeitscontent - eeendlich ein Kleid für mich und auch eine passende Frisur


Goldengelchen Rückblick Mai-2014_002 
1) Abendhimmel nach einem Regentag 2) Spaziergang an der Ruhr mit Diesellok-Fund 3) Danke, lieber treuer Corsa 4) endlich wieder blauer Himmel 5) weiter gehts mit Hochzeits-Gedönse, DIY 6) und To-Do-Listen 7) + 8) Mando Diao, endlich wieder live 9) der große Tag, meine Schwester heiratet! (und ich trage ein selbstgemachtes Armband) 10) mein erstes Auswärtsspiel mit 20 facts about me bei der lieben Nike 11) + 12) die Balkon-Saison ist eröffnet 13) die kurze-Hose-zur-Arbeit-Saison ebenso 14) Erdbeeren mit Milchreis, nomnom


Goldengelchen Rückblick Mai-2014_003
1) Schuhe, Hose & Sattelüberzug, perfekt passend 2) neuer Geschwindigkeitsrekord mit de Fiets 3) ich mag es bunt 4) wählen gehen, wichtig! 5) Proviant für den zweiten JGA in 2014 6) Team Braut, Beutel dieses Mal nicht selfmade 7) auf dem Weg nach Hause - schön wars 8) Angrillen, mit selfmade potato wedges 9) Erdbeeren, je öfter desto besser 10) Prager Nusskuchen zum Geburtstag muss einfach sein, und wenn ich ihn mir selbst backe 11 + 12) Tagestrip ans Meer mit dem Freund bei richtig usseligem Wetter 13 + 14) Live-Musik beim Forstgarten Open Air

Ein Monat mit der Hochzeit der Schwester und dem JGA der Schwippschwägerin in spe. Mit dem Konzert der Lieblingsband und einem Live-Musik-Abend mit Freunden. Mit Sonne und ganz viel Regen. Mit viel leckerem Essen und vielen DIYs. Und einem kleinen Tagestrip ans Meer. Und meinem 30. Geburtstag...

Was soll man von einem Monat mehr erwarten?

Kommentare:

  1. Schöhööön! :) Und das Kleid, der Hammer! Steht dir auf dem kleinen Bild schon sehr gut, und der Schnitt gefällt mir unglaublich gut!

    AntwortenLöschen
  2. Hui, da sieht man mal wieviele Bilder man so zwischendurch verpasst, also ich zumindest...
    Bin auch direkt bei deinem Kleid hängen geblieben, das sieht sooo toll aus!
    Und hörst du mal auf, ich werd ja ganz rot... ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Echt klasse, das Kleid, finde ich auch! Und ich bin übelst wunderfitzig, was das Dingens mit den Stäbchen geworden ist, hoffe Du verrätst uns das noch?
    Grüße und hab einen super Juli!
    Nike

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank :)
    Das Kleid habe ich übrigens kürzen lassen auf Knielänge, nach Walle-Walle bis zum Boden war mir dann doch irgendwie nicht ;-)
    @Silke: Das Bild hatte ich übrigens auch gar nicht auf IG gepostet, manchmal schmuggel ich in den Rückblick noch 2-3 Bilder rein, damit die Anzahl besser passt ;-)
    @Nike: Ich schreibe noch über "das Dingens mit den Stäbchen", ich feile noch am Post ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!