Sonntag, 10. August 2014

Goldengelchen goes USA...

...oder so in der Art :-D

Goldengelchen Windeltaschen001
Auf jeden Fall gibt es jetzt auch Eltern in Übersee, die sich hoffentlich an einer von mir genähten Windeltasche erfreuen.

Goldengelchen Windeltaschen002
Meine Arbeitskollegin, Freundin und liebste Konzertbegleiterin hat mich nämlich mit dem nähen einer Windeltasche beauftragt, die sie als Geschenk zu Bekannten in die USA geschickt hat.

Goldengelchen Windeltaschen004
Goldengelchen Windeltaschen005
Goldengelchen Windeltaschen003
Goldengelchen Windeltaschen006
Da war ich ja happy, dass sowohl mein Label als auch der Stempel, den ich für den Papier-Anhänger verwende, englischsprachig sind. Lediglich die Pflegeanleitung musste ich übersetzen.

Aber nicht nur das geographische Windeltaschen-Verteilungsgebiet, sondern auch der Auftraggeber-Kreis wird immer größer :-) Die Besitzerin der EMIL-Tasche, die ich selbst nicht kenne, hat eine Tasche in Auftrag gegeben. Und auch mein Freund hat einen Auftrag bei seinen Arbeitskollegen klar gemacht.

Goldengelchen Windeltaschen007
Goldengelchen Windeltaschen008
Goldengelchen Windeltaschen009
Goldengelchen Windeltaschen010
Bei der Emma-Tasche hatte die Auftraggeberin zunächst Zweifel, ob die Tasche in rosa und grau vielleicht etwas blass und farblos wird, aber mir gefällt diese Kombination außerordentlich gut. Es muss ja nicht immer alles total knallig bunt sein.

Dafür kommt die dritte Tasche wieder mit mehr Knallfarben daher.

Goldengelchen Windeltaschen012
Den Namen habe ich nicht vergessen. Einerseits wäre er arg lang und daher quetschig geworden (Josefine), andererseits planen die Beschenkten definitiv noch ein Geschwisterchen, so dass die Tasche für beide Babys verwendet werden soll. 

Goldengelchen Windeltaschen013
Goldengelchen Windeltaschen016
Goldengelchen Windeltaschen014
Goldengelchen Windeltaschen015
Not macht ja manchmal erfinderisch. Ich musste für diese Tasche ein bisschen tricksen. Das Windelfach (hier lila) wird normalerweise aus einem Stoffstück genäht, es wird einfach nur in der Mitte gefaltet und einmal abgesteppt. Leider hatte ich nicht mehr genug Stoff, so dass ich das Fach aus zwei Teilen zusammen setzten musste. Damit die Nahtzugaben nicht verrutschen, habe ich sie mit einem Zick-Zack-Stich in Kontrastfarben fixiert, gefällt mir richtig gut :-)

Goldengelchen Windeltaschen011
Glücklicherweise kamen die Aufträge in letzter Zeit häufiger relativ zeitnah, so dass ich die ganze Näherei etwas "professioneller" abhalten konnte. So eine Tasche besteht ja doch aus vielen Arbeitsschritten (zuschneiden, Lasche mit Einlage verstärken, Label annähen, Klett annähen, Stoff für Buchstaben auf Vliesofix bügeln, ausschneiden, aufnähen, Taschenteile nähen, zusammensetzen). Bei mehreren Taschen konnte ich einige Arbeitsschritte zusammen fassen. Das war doch eine erhebliche Zeitersparnis und hat gleich wieder viel mehr Spaß gemacht!

Und, wer hats gemerkt? Immer noch kein Name doppelt! Da sag noch einer, dass alle Kinder heutezutage gleich heißen. Und: wieder "nur" Mädels!
Bisher genäht:
Mädchen (15): Anna Lena, Anneli, Ava, Emma, (Josefine), Juno, Kira, Leni, Lia, Lucia, Marie, Meike, Mia, Mila, Nala // Jungs (4): Emil, Felix, Jon, Mattis

Kommentare:

  1. Gefällt mir außerordentlich gut, schlicht, aber dennoch richtig toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Huch, kaum ist sie in Urlaub sprudeln die Posts und ich verpasse alles. :D
    Du bist die Windeltaschenqueeeen! :) :)

    AntwortenLöschen
  3. der stoff mit den großen blumen gefällt mir richtig gut :-)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja bald nach Serienproduktion aus ;) Wirklich schön und die Tasche für Ava ist auch noch perfekt in der Stoffwahl, so schön patriotisch *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Das kannst du ja bald schon zu nem kleinen Gewerbe ausweiten, wenn das so weiter geht :) Sehr hübsch sind sie mal wieder geworden. Ich finds super, dass auf der einen kein Name ist ... wenn man so öffentlich wickelt, muss doch nicht jeder Depp den namen des Kindes kennen, finde ich immer ... :D

    AntwortenLöschen
  6. Deine Windeltaschen sind wirklich toll. Hast du dir die Anleitung selbst überlegt, oder gibt es die Vorlage irgendwo? Lg

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!