Donnerstag, 9. Oktober 2014

Waldspaziergang & Foto der Woche 39/2014

Meinen Freund hatte ich fast den ganzen September lang nicht gesehen. Abgesehen davon, dass das ja grundsätzlich schon doof war, fehlte mir eine Sache auch noch: gemeinsam spazieren gehen. Die letzte Zeit haben wir das eh nicht mehr so oft gemacht, dafür waren immerhin wir das ein oder andere Mal mit dem Fahrrad unterwegs. Aber eine Fietstour ist schließlich kein Spaziergang. Und den hatte ich mir für das letzte Septemberwochenende, an dem der Liebste endlich mal wieder am Niederrhein weilen sollte, gewünscht. Einen Waldspaziergang. Der Wald ist wirklich nur fünf Minuten zu Fuß von meiner Wohnungstüre zu erreichen, aber ich traue mich da alleine nicht hin. Ich könnte mich ja verlaufen...
Glücklicherweise war das Wetter am letzten Septemberwochenende sehr schön. Nachdem wir am Samstag bei einem ausgiebigen Brunch den sechzigsten Geburtstag meiner Tante gefeiert hatten, war ein Spaziergang eine willkommene Abwechslung. Ein bisschen Bewegung nach der ganzen Rumsitzerei und Völlerei.
Bei diesem Spaziergang sind nicht nur die Fotos von meinem neuen Kleid entstanden (danke für all eure lieben Kommentare <3), ich habe auch ein bisschen Flora & Fauna fotografiert.

Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald05
Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald04
Ein Abstecher zum "Kupfernen Knopf" muss fast immer sein, von diesem Obelisken aus hat man eine wunderbare Aussicht über den Barockgarten bis nach Hoch-Elten, der höchsten Erhebung in der Ferne.

Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald07
Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald06
Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald01
Wir entdeckten ein Holz-Tipi und lustige Gestalten.

Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald02
Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald03
Wisst ihr, was das ist? Es hing wie an einem seidenen Faden in der Luft rum, bewegte sich lustig, schwang umher und war somit extrem schwierig zu fotografieren. Sah auf alle Fälle witzig aus.

Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald09
Wilde Beeren gab es auch.

Goldengelchen Waldspaziergang Reichswald10
Und Spinnen. Einmal in der Rückansicht...

Goldengelchen Foto der Woche 39
...und einmal seitlich. 
Dieses letzte Foto ist auch mein Foto der Woche, entstanden am Samstag, 27.09.2014.

Am Sonntag lockte uns das schöne Wetter wieder vor die Tür. Wir holten uns in der Stadt, die dank verkaufsoffenem Sonntag, proppevoll war, ein Frozen Yoghurt und spazierten dann durch den Wald zurück nach Hause. Und beim blättern im Archiv stelle ich fest: Quasi genau vor einem Jahr waren wir auch im Wald unterwegs!

Mehr Fotos der Woche gibt's wie immer bei Juli&Fee und auf dem Pinterest-Board September.

Kommentare:

  1. Da baumelt doch eine Raupe, oder nich? ;)
    Schön, dass ihr so eine tolle gemeinsame Zeit hattet. Jippiiieh, Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, wie eine Raupe sah das nicht aus, das war irgendwie zu glatt. Und Kopf bzw. Ende konnten wir auch nicht ausmachen...

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, diesen Obelisken, ich erinnere mich an ihn. Als wir den Harry Potter-Nachtcache gemacht haben und er plötzlich im Dunkeln vor uns aufragte - ich fand ihn SEHR gruselig in dem Moment! ;-) Aber ansonsten sieht es ganz wunderbar aus bei euch im Wald! So Tipis sehen wir beim Cachen auch öfter mal und ich frage mich dann immer, ob es damit irgendetwas auf sich hat? Also - außer spielenden Kindern vielleicht.

    Als Foto der Woche hast du ein ganz tolles ausgewählt!!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Das letzte Bild ist der Hammer!!! Ich finde das wunderschön!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!