Mittwoch, 14. Januar 2015

Drei Windeltaschen und eine halbe!

Ich habe schon länger keine Windeltaschen mehr genäht. Aber es gibt drei Exemplare, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Letztes Jahr gab es im Frühling und Sommer scheinbar einen Baby-Boom, da habe ich nämlich fleißig Windeltaschen produziert.

Goldengelchen Windeltaschen010
Meine fleißigste Auftraggeberin bisher hatte mal wieder eine Windeltasche bestellt. Es wurde eine Tasche für einen Jano gewünscht.

Goldengelchen Windeltaschen011
Erst stand noch zur Diskussion, die Tasche wie die EMIL-Tasche zu machen, aber dann haben wir doch mal ein neue Stoff- und Farbzusammenstellung ausgetüftelt.

Goldengelchen Windeltaschen013
Die blau/türkisen Elefanten hatte ich bisher noch nicht vernäht, dabei finde ich sie sooo schön.

Goldengelchen Windeltaschen012
Dazu passend habe ich dann für die Umrandung der Buchstaben türkises Garn ausgewählt.


Goldengelchen Windeltaschen000
Die zweite Windeltasche hatte mein Freund zusammen mit seinen Arbeitskollegen in Auftrag gegeben. Ein Kollege war Papa geworden.

Goldengelchen Windeltaschen002
Hier war ausdrücklich das EMIL-Design gewünscht worden, also setzte ich diesen Wunsch um.

Goldengelchen Windeltaschen004
Die Elefanten sind ja auch wirklich niedlich, mir gefällt diese Kombination selbst immer noch gut.

Goldengelchen Windeltaschen001
Der hellgrüne Stoff ist allerdings mittlerweile aufgebraucht und Nachschub werde ich genau davon wohl auch nicht auftreiben können.

Goldengelchen Windeltaschen006
Leider ist mir ein ziemlich doofer Fehler unterlaufen. Bei dem Namen gab es ein Missverständnis, so dass ich zunächst MATTHIS appliziert habe. Glücklicherweise habe ich meinem Freund vom Außenteil ein Foto geschickt, bevor ich die Tasche zusammen gesetzt habe. Der teilte mir dann noch rechtzeitig mit, dass ich dort ein T zuviel genäht hatte. Der Junge heißt MATHIS! Das Außenteil habe ich also nochmal neu genäht, so dass im Endeffekt glücklicherweise doch eine Tasche mit dem richtigen Name verschenkt werden konnte.

Goldengelchen Windeltaschen003 Goldengelchen Windeltaschen005
Wenn ihr also jemanden kennt (der jemanden kennt...), der eine Windeltasche mit dem Namen MATTHIS gebrauchen könnte, meldet euch bitte! Die könnte ich relativ kurzfristig herstellen, da die meiste Arbeit ja schon gemacht ist.


Goldengelchen Windeltaschen007
Ein Freund meines Freundes ist im Sommer Vater geworden, hier wollten wir mit mehreren natürlich auch was schönes schenken. Klar, dass eine Windeltasche dabei sein musste :-)

Goldengelchen Windeltaschen008
Die blau/türkisen Elefanten habe ich auch in grün/lila und bisher ebenfalls nicht vernäht gehabt. Daher habe ich beschlossen, dass wir eine grün/lila-Tasche verschenken. Mir gefällt diese Farbkombination außerordentlich gut, ein bisschen "Mädchen", aber nicht zu sehr.

Goldengelchen Windeltaschen009
Dazu grünes Wachstuch, fertig ist die Windeltasche FRIEDA. Die frischgebackenen Eltern waren total begeistert und freuten sich sehr über unser Geschenk.

Übrigens kann ich immer noch sagen: Kein Name doppelt! Ich habe zwar schon mal eine Tasche für einen Mattis genäht, aber Mattis ungleich Mathis!
Welches Design gefällt euch denn am besten?

Kommentare:

  1. Die Elefanten sind ja alle süß....aber ich glaube Nr. 1 gefällt mir am Betsen von der Farbkombination. Die Namen sind auch alle ungewöhnlich geschrieben, das hätte mir wohl auch passieren können :) Zum Glück konntest du es noch retten....kenne aber auch keinen Matthis, nur ohne h.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  2. Awww, die Elefanten (beide Stoffe) sind ja wohl mal großartig! Als ich die "Mathis"-Tasche gesehen habe, dachte ich schon "Oh, wenn das mal nicht falsch war und eigentlich Matthis heißen müsste!" :-D Ich kann deinen Fehler also sehr gut nachvollziehen, hätte es instinktiv nämlich auch mit Doppel-T geschrieben. Ich kenne einen Mat(t)(h)is, aber der ist jetzt mit seinen 5 Jahren schon aus dem Alter raus und ich weiß auch gar nicht, wie er sich schreibt.

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lieb von dir und ein super Geschenk worüber sich die Beschenkten bestimmt sehr freuen!:)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du hier vorbei schaust! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!